Bypass fürs Gehirn

Tuesday, 16 October 2018 00:08
Eine revolutionäre Methode in der Hirn-Bypass-Chirurgie könnte bald mit Linzer Beteiligung weiterentwickelt werden: Die sogenannte ELANA-Technik der Universität Ütrecht in den Niederlanden ermöglicht deutlich raschere Eingriffe mit einem vielfach geringeren Risiko für PatientInnen.Univ.-Prof. Dr. Albert van der Zwan hat den Lehrstuhl für Neuroc...
Ethanol kann einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten: An der TU Wien wurde ein Dieselmotor entwickelt, der mit über 70% Bio-Ethanol betrieben werden kann.Ein Motor, der zwei verschiedene Treibstoffe gleichzeitig verwendet, wurde von der TU Wien konzipiert: Er verwendet sowohl Bio-Ethanol als auch Diesel, der zum Zünden verwendet wird. D...
Rheumatag am 12. Oktober: Die Outcomes der Betroffenen haben sich in der jüngeren Vergangenheit deutlich verbessert. „80 Prozent der Erkrankten können mit Unterstützung von Medikamenten ein normales Leben führen. Früher war die rheumatoide Arthritis ein Rollstuhlgarant“, sagt Rheuma-Experte Daniel Aletaha von der Universitätsklinik für Innere Mediz...