Allgemeine-News

Life-Science

Mitglieds-News

ÖGMBT-News

  • FEMS Affiliates Letter August
    The FEMS Affiliates Letter is out! Read the August issue with microbiology research, events and more.   Aktuelle Deadlines: 1. September 2017: Meeting Attendance Grants 1. Dezember 2017: Meeting Organizer Grants  
  • Prozessanalytik-Award 2017 für die beste Abschlussarbeit auf dem Gebiet der Prozessanalytik
    Sie haben im Jahr 2016 jemanden betreut dessen Abschlussarbeit sich mit der Prozessanalytik beschäftigt? Wenn Sie finden, diese Abschlussarbeit hätte eine Auszeichnung verdient, dann sind Sie bei uns richtig. Der Prozessanalytik-Award wird vom Arbeitskreis Prozessanalytik jährlich für die beste Qualifizierungsarbeit (Masterarbeiten, Dissertationen) auf dem Gebiet der Prozessanalytik für das vergangene Jahr vergeben. Aus den Einreichungen wählt eine Jury des Vorstandes des Arbeitskreises die Preisträger die Preisträgerinnen aus. Der Gewinner darf…
  • Epidermolysis Bullosa: Innovative Research Call
    The Innovative Research Grant funding scheme is a new opportunity for researchers within and outside the EB field to explore innovative ideas in EB that could ultimately accelerate the field of EB research. The call is for: Concepts or technology that are novel, or new to EB, that had very limited or zero preliminary evidence for applicability to EB, but where there was a well-argued rationale for testing feasibility based on…
  • Einreichung zum Innovationspreis Mercur'17
    Der Innovationspreis MERCUR der Wirtschaftskammer Wien wird heuer zum 30. Mal verliehen. Dieser Wettbewerb stellt jedes Jahr jene Betriebe ins Rampenlicht, die mit ihrer Innovationskraft einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg und Wachstum der Wiener Wirtschaft leisten. Ihre Einreichungen unterstreichen die Bedeutung Wiens als Zentrum von Innovation und kreativer Vielfalt und sie ermöglichen Ihnen, Ihre innovativen Entwicklungen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.   Die Preisverleihung Anfang November ehrt nicht nur die…
  • Co-funding available for close-to-market environment and climate solutions
    Your company is working on a solution that benefits the climate or the environment? Check the EU's LIFE programme: You might be eligible to receive up to 60% co-financing. The European Commission will launch a new call for proposals under the LIFE programme on 28 April, with application deadlines in September 2017. Nearly €260 million in funding will be available for environment and climate projects ("traditional projects"). Looking for close-to-market…
  • FEBS NEWS - April Issue
  • CDL - Grundlagenforschung mit PartnerInnen aus der Wirtschaft
    Die Christian Doppler Forschungsgesellschaft fördert die Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft. Konkret geschieht dies in eigens eingerichteten Forschungseinheiten mit fixen Laufzeiten, in denen anwendungsorientierte Grundlagenforschung betrieben wird: Christian Doppler Labors an Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Josef Ressel Zentren an Fachhochschulen. Unter der Leitung von hoch qualifizierten WissenschafterInnen arbeiten Forschungsgruppen in engem Kontakt zu den Unternehmenspartnern an innovativen Antworten auf unternehmerische Forschungsfragen. Für die Einrichtung eines CD-Labors oder JR-Zentrums müssen zwei…
  • WWTF - Life Sciences Call 2017 - Chemical Biology
    Der Life Sciences Schwerpunkt wurde im Jahr 2003 gestartet und ist somit das am längsten laufende Programm des Fonds. Die Lebenswissenschaften haben eine wichtige Rolle und sind stark in der Wiener Forschungslandschaft vertreten, von der Grundlagenforschung bis zur angewandten translationalen Forschung. Der Fonds hat in den vergangenen Jahren mehrere Ausschreibungen mit thematischen Fokus in den verschiedenen Forschungsgebieten durchgeführt: von "Molecular Mechanisms and Methods" bis "Personalized Medicine", über Themen wie "Imaging"…
  • Bill & Melinda Gates Foundation
    Grand Challenges Explorations fosters early-stage discovery research to expand the pipeline of ideas for solving our greatest global health and development challenges. Launched in 2008 with an initial $100 million commitment from the foundation, Grand Challenges Explorations grants have already been awarded to more than 1200 researchers in more than 65 countries.The Bill & Melinda Gates Foundation is inviting proposals for the latest round of Grand Challenges Explorations. Applicants can…
  • Call for Research Proposals from DEBRA International
    DEBRA International just launched a call for research proposals: the 'All-Priorities' Research Call   'All-Priorities' Research Call - Deadline 19 April 2017 Current research priorities: Improve our understanding of the biology and genetics of all forms of EB, as better understanding can lead to new approaches to diagnose and treat EB Work towards the development of therapies (including possible gene-therapies, cell- therapies, drug therapies or protein therapies) Understand the nature…
  • Künstlich Sehen: Farbpigmente aus dem Laserdruck als Schlüssel
    Veränderungen der Netzhaut können schwere Sehstörungen nach sich ziehen und sogar bis zur Erblindung führen. Internationale ForscherInnen haben gemeinsam mit der Med Uni Graz aus Farbpigmenten, wie sie beim Laserdruck eingesetzt werden, neue Nanostrukturen entwickelt, die mit Hilfe von Licht das künstliche Sehen ermöglichen sollen. Ihre bahnb...
  • Hitzetage und Gesundheit
    Buchtipp: „Klimawandel und Gesundheit“ - Auswirkungen - Risiken - Perspektiven. Die Autoren Hutter, Moshammer, Wallner von der Med-Uni Wien gaben nun für alle, die mehr über die gesundheitlichen Auswirkungen, Risiken und Perspektiven des Klimawandels wissen wollen, im MANZ-Verlag einen Leitfaden heraus.Ein Sommer der RekordeDer Sommer 2017 schlägt...
  • Erste Obergrenze für den Einfluss von Vielpfadinterferenz
    WissenschafterInnen der Universität Wien und Tel Aviv haben die Borns Regel explizit mit Materiewellen überprüft, indem sie massive Teilchen an einer Kombination aus Einzel-, Doppel- und Dreifachspalten interferierten. Die Analyse bestätigt den Formalismus der etablierten Quantenmechanik und wurde im Journal "Science Advances" publiziert. Foto: (c)...
  • Dickdarmkrebs: Neue Erkenntnisse zum Krankheitsverlauf
    Das Kolonkarzinom ist in Österreich die zweithäufigste bösartige Tumorerkrankung bei Frauen sowie die dritthäufigste bei Männern. WissenschafterInnen der Med Uni Graz arbeiten an der Entschlüsselung der Rolle sogenannter Nicht-kodierender RNAs bei der Ausbreitung von Metastasen bei Dickdarmkrebs. Die Identifizierung der zu Grunde liegenden molek...
  • Bessere 3D-Darstellung zellulärer Strukturen durch OCT-Technik
    Mit der neuen OCT-Technik (optische Kohärenztomagrafie) können Erkrankungen auf der Netzhaut, hochaufläsend und frühzeitig erkannt werden. Dies geschieht berührungslos ohne Licht und keine teure Hardware wird benötigt. Foto: (c) Torsten Lohse/pixelio.de„Line Field“-OCT wurde an der MedUni Wien entwickeltDie optische Kohärenztomografie (OCT) ist...
  • Neues Bewertungsschema für gebietsfremde Tier- Pflanzenarten
    Invasive gebietsfremde Tier- und Pflanzenarten stellen eine Bedrohung für die biologische Vielfalt auf unserem Planeten dar und können auch Gesundheit und Wohlbefinden der Menschen einschränken. Ein neues Bewertungsschema soll die wirtschaftlichen und gesundheitlichen Auswirkungen neu klassifizieren. Foto: (c) Wolfgang RabitschWenn die Tigermücke...
  • Der Klimawandel verschiebt Europas Hochwässer
    Studie der TU Wien zeigt, dass der Zeitpunkt der Hochwässer dramatisch durch den Klimawandel verschoben wird. Bisher war es jedoch unklar, ob der Klimawandel einen direkten Einfluss auf Fluss-Hochwässer in Europa hat. Foto: (c) TU WienAuftreten der Hochwässer verschiebt sich über die JahreWenn ein Fluss mit ungewohnter Heftigkeit über die Ufer...
  • neue Therapieformen bei Hautwunden
    Der neue multifaktorielle Wirkstoff APOSEC ist eine neue Therapieform und zeigt eine große Einsatzbreite, etwa bei Herzinfarkt, Herzmuskelentzündungen, Schlaganfall und Rückenmarksverletzungen.Biologischer Arzneimittelwirkstoff APOSEC ermöglicht neue Therapieformen bei HautwundenAPOSEC ist eine aus weißen Blutkörperchen gewonnene Substanz, die von...
  • Rot, grün, gelb, blau: JKU mit LEDs aus günstigen Nanokristallen
    Welche Farbe eine LED besitzt, lässt sich unter anderem über die Größe ihrer Halbleiter-Kristalle einstellen. Wie das auf den Nanometer genau, preisgünstig und industrietauglich möglich ist, zeigen WissenschafterInnen der Johannes Kepler Universität Linz in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität München jetzt anhand einer raffinie...
  • Die Hitze ist da - Tipps für einen kühlen Kopf
    Um auch an heißen Tagen wie diesen einen kühlen Kopf zu bewahren, gibt Assoz.-Prof.in Dr.in Sandra Holasek, Institut für Pathophysiologie der Medizinischen Universität Graz, folgende Tipps mit auf den Weg, wenn die Quecksilbersäule wieder einmal auf 30 Grad und mehr steigt. Foto: (c) Jens Goetzke/pixelio.de                                          ...
  • LAB on demand
    Sie suchen für eine definierte Zeit (Woche/n, Monat/e) ein ausgestattetes mikrobiologisches Labor? So eine Spezialimmobilie können Sie am Campus Technopol Tulln mieten. Seit Herbst 2016 bietet ecoplus, die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, Start-ups, Spin-offs, Unternehmen mit Forschungforcierung, uvm. im TFZ – Technologie- und Forschungs-zentrum am Technopol Tulln ein voll eingerichtetes Mikrobiologielabor an. Dieses erste „LAB on demand“ Niederösterreichs ist unter anderem mit einer sterilen Werkbank, Brut- und Kühl-/Gefrier-schränken, Autoklaven und…
  • Pall & RoosterBio Announce Collaboration Agreement to Market hMSCs and Bioreactor Expansion Systems
    Pall Corporation, a global leader in bioprocess equipment and disposables, announced the signing of a commercial collaboration agreement with RoosterBio Inc., an innovative adult stem cell technology company. The agreement will encompass a co-development and marketing partnership, delivering complete solutions for industrial-scale bioreactor expansion of human Mesenchymal Stem/Stromal Cells (hMSCs). These systems will enable the BioPharmaceutical industry to accelerate product development, reduce clinical translation timelines and ultimately streamline the commercialization…
  • Pall Wins BPI 2016 Best Downstream Application Award for the Cadence™ Acoustic Separator System
    Pall Life Sciences, a division of global filtration, separation and purification leader Pall Corporation, is pleased to announce that the Cadence Acoustic Separator has won the BioProcess International (BPI) Award for best downstream processing application. Celebrated bi-annually since 2012, the BPI Awards are hosted during the BioProcess International Conference in Boston, MA. The awards exist to celebrate outstanding individual and team achievements that allow the industry to deliver better, more effective treatments to a…
  • LI-COR Licenses IRDye technology to QVQ for Pre-Clinical Cancer Research
    QVQ is developing pre-clinical techniques for early stage detection of cancer using human imaging. With a goal to provide early stage detection of cancer using human imaging, QVQ in The Netherlands is developing pre-clinical techniques combining a small, high affinity single domain antibody fragment (VHH) from camelids with a novel near-infrared dye from Nebraska-based LI-COR Biosciences. “VHH directed against growth factor receptors are excellent tools for cancer research and diagnostic…
  • Pall Corp. Completes Acquisition of ATMI Life Sciences
    Pall Corporation (NYSE:PLL), a global leader in filtration, separation and purification, today announced it has completed the acquisition of the LifeSciences business of ATMI, Inc. (NASDAQ-GS:ATMI). The ATMI LifeSciences portfolio acquired by Pall encompasses custom-engineered, flexible packaging solutions, single-use storage systems, mixers and bioreactors for the pharmaceutical and biopharmaceutical industries. This includes well-known brands such as Integrity® single-use technologies and Newform™ ultra clean sterile packaging. “The acquisition of ATMI LifeSciences…