IMPORTANT NOTICE: We are relocating our office! Starting from 2018 we are located at Helmut Qualtinger Gasse 2, 1030 Vienna. Until we have set up the new office and phonelines we are only reachable via e-mail office@oegmbt.at with delayed response times. Thank you for your understanding!

/images/upload/20170713114918_20170301163638_w_fFORTE.jpg Smart Leadership - Entwicklung und Resilienz im Fokus

Begleitet von der erfahrenen Trainerin Dr.in Susanne Mingers (C/O/N/E/C/T/A) erhalten Sie neue Inputs und bearbeiten konkrete Beispiele aus Ihrem Führungsalltag. Aufgrund des großen Erfolgs wird die Teilnahme an dem jährlich stattfindenden Managementworkshop der Leiterinnen der Laura Bassi Centres of Expertise erneut für weitere Top-Forscherinnen geöffnet. Der Workshop wendet sich ausschließlich an Forscherinnen, die nachweislich mehrjährige Führungserfahrung haben in der Leitung von Forschungsteams bzw. Organisationen an der Schnittstelle von Wissenschaft-Wirtschaft (z.B. Ebene Geschäftsführung, Bereichsleitung, Unternehmensgründerinnen, wissenschaftliche/Forschungs-Leitung mit Budget- & Personalverantwortung). Idealerweise aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Die Teilnehmerinnen profitieren vom Workshop durch eine gemischte, zielgruppengenaue Zusammensetzung.

Um den Seminarerfolg für die Teilnehmerinnen sicher zu stellen, müssen wir bei der Auswahl der Teilnehmerinnen auf eine zielgruppengenaue Zusammensetzung achten. Großer Wert wird auch gelegt, dass die Teilnehmerinnen aus verschiedenen Forschungssektoren (Wissenschaft, Forschungsunternehmen, Kleine- & Mittlere Unternehmen) kommen. Für den Seminarerfolg ist eine durchgängige und ungestörte Teilnahme wichtig. Im Anschluss lädt w-fFORTE zu einem informellen Ausklang des Trainings. Die Teilnahme ist kostenlos.

Forscherinnen in leitender Position von Teams oder Organisationen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft.

Themen:
- Managementtools zur kontinuierlichen Entwicklung und Stärkung der Resilienz von Organisationen, Teams und Mitarbeiter/innen
- Die Führungskraft als Coach - Leitfaden und Interventionsmethoden
- Für’s „ich“ – Achtsamkeit im Umgang mit den eigenen Ressourcen
- Umgang mit persönlichen Enttäuschungen und Rückschlägen
- Entscheiden mit hoher Qualität in komplexen Situationen
- Arbeitswelt 4.0: Vertrauen versus Kontrolle

Methoden:
- Kollegiale Fallberatung aktueller Führungsfragen und Führungsfälle
- Inputs & gemeinsame Diskussion
- Reflexionsübungen in Einzel- und Gruppenarbeit

Details

Anbieter: w-fFORTE
Art: Workshop
Kontakt: w-fFORTE Managementworkshop für Top-Forscherinnen
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. | www.w-fforte.at

Umsetzung durch: FFG Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH
Strukturprogramme
Sensengasse 1, 1090 Wien
Tel.: +43 (0)5 77 55-2501
Anhang: PDF
ÖGMBT Mitglieder Ermäßigung: Nein

Termine

Datum Ort Teilnahmegebühr Anmeldung bis Anmeldung
08.11.2017 10:00WienPreis: No fee08.10.2017hier

No fee: Kostenlose Veranstaltung
OEGMBT member fee reduction: Ermässigt für ÖGMBT Mitglieder